Datenschutzerklärung und Amazonpartnerlinks

Freitag, Mai 11, 2018

#gehtgradso

Wie Frau Rabe mal so schön schrieb: "ich kann nicht, bloggen wenn mir jemand zuschaut".
Aktuell schaut mir Frau Muttis Allerbeste Freundin über die Schulter und mhm, ich tu so, als ob mich das gar nicht stressen würde.
Tja. Also. Hm. Also.
Geschlafen: Mittelgut, tja nun, woanders (und daheim) ist das halt so.
Mit Little L. zweimal in der Apotheke gewesen, einmal wegen Deo, einmal wegen L. Kopfweh (heieie, Ibuprofen-Kaudragees. Lohnt sich scheints nicht, die auch in der Schweiz zuzulassen), Semmeln geholt, den Hübschen und Frau Muttis Mann mit Hund rennen geschickt, gefrühstückt, irre viel Kaffee getrunken, gelacht, gelacht, Garten besichtigt, den Molch gesehen, Fleisch eingekauft für die Grillerei morgen, mit zum restlichen Einkaufen gegangen, viel Gemüse in "gefällige Häppchen" geschnitten (ist ja nicht so, dass ich aus Prinzip keinen Anweisungen folgen könnte und überhaupt nicht mit anderen Leuten kochen könnte), Schaffelle gebürstet, Unterzucker bei den Kindern ein wenig spät erkannt, mit Smacks abgewendet, Pflaster verteilt, Wein und Sekt geholt, Tacosalat probiert, Fingernägel lackiert (doch, "Bahama Mama" gefällt mir!), Sonnencremeprodukte auf verschiedenen Untergründen getestet, und plopp, das war ein Cremantkorken, gehaben Sie sich wohl, die Pre-Gartyparty-Party ruft.

Wem "Oh, fröhliches Schwarz" auf der Zunge liegt, möge bitte eine Nummer ziehen


Ablackieren mit Taschentüchern: ich bin nicht überzeugt (oder auch: "Shabby fluffy nailart")
Während in Villa Riva noch lackiert wird,

trocknet Villa Bajo schon lange.


Eben

#hashtag

Bildunterschrift hinzufügen


Der @chrisph, der wissen wollte, wer ihm auf dem Kopf  gecremt hatte



Stressleveldurchschnitt gestern: 37
Selbstbeweihräucherung: joah, ne? Ferien, praktisch. (Italien ist so schnell, ich habe den Plan gefasst, über meinen Schatten zu springen und bei der Reisezentrale nach Umbuchung zu fragen oder eventuell ganz zu canceln, weil ... hm)

Kommentare:

  1. Es sieht nach viel, viel Lachen aus. Und springen Sie...mhm!Beide "Villas" sehr schick! GlG Sunni

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche Ihnen, den Gastgebern und den anderen Gästen eine wunderschöne Gartyparty!
    Viele Grüße von der anderen Rheinseite,
    Georg

    AntwortenLöschen

Sie möchten was loswerden? Super!
Zwei, drei kleine Hinweise:
Würden Sie das, was Sie schreiben wollen, auch jemandem, bei dem Sie eingeladen sind, auf dessen Sofa Sie sitzen und dessen Kaffee Sie gerade trinken, ins Gesicht sagen? Ja? Dann los!

Liegt Ihnen: "Ich weiss, Sie haben nicht danach gefragt und mögen es ungebetene Ratschläge nicht, aber trotzdem..." auf der Zunge? Schreiben Sie es nicht.

Sie wollen Ihren Blogspost bei #WMDEDGT verlinken? Hier sind Sie falsch, das LInk-up-Tool befindet sich direkt im Blogpost.

Sie wollen plumpe Werbung für Ihre Seite oder Produkte machen? Nein. Einfach nein.