Mittwoch, Februar 27, 2013

Stück vom Glück

Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch an meinen Sofakissen-Eintrag? Und an das verschwurbelte Sofakissen in orange ganz rechts? Heute ist es soweit, ich darf das entschwurbelte Bild zeigen:


Frau HamburgerLiebe lockt mit der Stickdatei Happy (und den zugehörigen Stoffen und Bändern) den Frühling.
Wie mich mein grosser Sohn schon charmant drauf hingewiesen hat: noch schöner wäre es gewesen, für die grosse HappyBlume (was heisst gross, es gibt noch die zusammengesetzte Riesenhappyblume) auch den passenden Happy-Stoff zu verwenden, aber den gibts ja noch gar nicht! Und so passt die Happyblume immerhin farblich perfekt zum Rest von meinen Sofakissen. Und dadurch, dass der orange Hintergrund aus Nicky ist, hat sich das Happykissen zum Lieblingskissen der ganzen Familie gemausert. Somit gibt es auf dem Sofa noch keinen offiziellen Lieblingsplatz (ich hab schon einen, aber den verrat ich nicht, sonst wird der gleich wieder okkupiert und dann ist wieder ein Loch in den Bezug gesessen....), sondern der Lieblingsplatz ist der mit dem Happykissen.

Zusätzlich gibt es ab morgen bei Kunterbuntdesign noch Ranken, Ornamente und eben die zweiteilige Riesenblume, genug, um richtig happy auf den Frühling (und den Stoff ;-)) zu warten!

Kommentare:

Evi hat gesagt…

ist das die zweiteilige Riesenblume auf dem Kissen? Oder werden bei Kunterbunt nicht alle gezeigt in der Vorschau? Zweiteilig - wie soll frau das zusammensetzen?
Klasse übrigens, die Kissen, so wie das ganze Wohnzimmer.

Frau Brüllen hat gesagt…

Das ist die mittlere Grösse, dh. die kommt auf einmal aus dem grossen Rahmen. Es gibt noch Blüte und Stengel getrennt, beides jeweils so gross, dass es einzeln den grossen Rahmen füllt. Das kann man separat sticken und dann zusammen zB applizieren.

Evi hat gesagt…

danke, dann werde ich mir das morgen auch besorgen. Es gibt ja solche Dateien, die man in sich - wie auch immer - teilen muss. Das kann ich nicht.