Dienstag, Juni 30, 2009

Downsizing

Jetzt aber:
1995:
2009:

Zwischen diesen beiden Bildern liegen 14 Jahre, das Shirt (oder zumindest Teile davon) ist dasselbe. Den Hübschen auf dem oberen Bild kannte ich da schon ein knappes Jahr (kannte, mehr nicht. Er hatte mir damals ein bisschen zu viel Haare und ich war ihm ein bisschen zu ... keine Ahnung).
Irgendwann habe ich dieses Shirt dann geerbt (zum Schlafen) und mit der Zeit bestand es aus mehr Loch als Stoff.
Ursprünglich hatte ich die Idee, für jeden unserer Jungs daraus ein Shirt zu nähen, allerdings liessen sich gestern beim Zuschneiden nur wenige zusammenhängende Stücke ohne ein einziges Loch finden, so dass nur Little L. in den Genuss kommt. (Für Little Q. reicht es vielleicht noch für (kurze) Ärmel.

Kommentare:

Gabriela hat gesagt…

Das ist aber eine rührende Geschichte.
(Ich hätte den roten Pulli damals auch aufheben sollen....)

Frau Familienwahnsinn hat gesagt…

ich finde das eh toll, statt neue stoffe zu kaufen liebe ich es auch die alten t-shirts meines mannes (ausnahmsweise auch mal von mir ;-D ) zu zerschnippeln.
wunderhübsch, ihr sohn!

liebe grüsse
brige

Alke hat gesagt…

Eine wunderbare Idee. :-)
Vielen Dank für die Geschichte mit "Hach!"-Effekt.

kaanu hat gesagt…

Eine tolle Idee! Und die Ausführung erst! :)

das Miest hat gesagt…

super süß!

Stjama hat gesagt…

Wirklich toll :) (Vielleicht sollte ich doch noch nähen lernen...) Und der Hübsche ist wirklich ein Hübscher! Meinem Geschmack nach mit langen Haaren erst recht ;)

*A* hat gesagt…

Donnerwetter, jetzt weiß ich auch warum der Hübsche "der Hübsche" heißt ;o)
Und die Idee mit dem T-Shirt ist einfach allerliebst :o)
...das muss aber für die Enkel aufgehoben werden, nicht wahr?

Kruemel hat gesagt…

Also dem Kurzen steht es (fast) besser als dem Vater und bei dem Lachen.... *dahinschmilz*

jo hat gesagt…

Super! Gute Idee, noch bessere Ausführung und wie immer hach!

Anonym hat gesagt…

Super Idee mit dem T-Shirt.
Aber bei dem ersten Bild musste ich jetzt doch lachen!!!
Marion

Musematschka hat gesagt…

Tolle Idee!
Und am meisten erstaunt mich, dass nach all den Jahren und dem Getragenwerden immer noch Stellen ZWISCHEN den Löchern sind, die man so dermaßen gut verbrauchen kann...

Anonym hat gesagt…

super! den schnitt hätte ich ja soo gerne...