Sonntag, Februar 08, 2009

For Girls only

So, voila, hier ist mein erstes Mädchenteil (Klick macht gross, noch mal Klick macht riesig). Seitdem ich das erste Mal bei Farbenmix reingeschaut habe, fand ich den Schnitt "Hannel" supersüss. Und wer hätte das gedacht? So schwer ist das gar nicht.
Diesen Pulli bekommt die Au-el-Schwester also zum Geburtstag. Ich hoffe, die Idee mit "Frau Katze" war eine gute. Die Kleine ist fasziniert von unserer Katze, neigt allerdings auch zur Panik, wenn sie in Sichtweite ist.... (Sie darf halt bloss nicht in den Spiegel schauen ;-))

Kommentare:

rage hat gesagt…

ich bin so weit: ich wünsch mir eine nähmaschine.

3-fach Mäderl Mama hat gesagt…

och Mensch, ich glaub ich bekomm noch ein Mädl und beauftrag dann Sie!

Christin hat gesagt…

Das ist Ihr 1. Mädchenteil?
Himmel...Es ist fantastisch!
Ich merke mir Ihren Blog- denn wenn ich schwanger bin, bin ich bereit sogar horrende Summen für solch ein Teilchen zu zahlen;)
Sie sollten das nebenberuflich irgendwie einbauen!
Respekt!

Viele Grüsse
Christin

Anonym hat gesagt…

Boah, das ist aber auch wirklich das ALLERERSTE MAL, dass ich mir ein Mädchen wünsche (und das Mädchenteil natürlich dazu *g*)...

Dickes Lob!!

LG
Martina

regenbogenfamilie hat gesagt…

Wow! Das ist ja Wahnsinn! Ein ganz toller erster Versuch!

Meinigkeiten hat gesagt…

Also, mein Töchterchen wurde das garantiert auch anziehen wollen. Super schön! Und nein, ich kann das trotzdem nicht!! Auch wenn ich eine Nähmaschine mein eigen nenne
:)

petra hat gesagt…

sieht toll aus.
womit sind die zipfel eingefasst?
normales schrägband oder wie macht man das?

Das kleine Brüllen hat gesagt…

@all danke! (ja, ich finde es auch gut ;-))
@petra: das ist normales Schrägband (Depperlsichere Anleitung war beim Schnitt dabei)