Dienstag, August 28, 2007

Römerbilder

Und damit das ganze auch ein bisschen Kultur- und nicht nur Chippendales-Charakter bekommt, auch mit angezogenen Römern. Zum Teil.


Spionieren bei der Konkurrenz, der Seifenrömerin

Das Gladiatorenlager. Little Q. stand davor und hat noch ganz lautstark gerufen: "Haaaaaaallo, Römer, haaaaaallo"

Der Chefgladiator macht sich fertig. Schon.... lecker, oder, Mädels?

"Kämpe, Jömer, kämpe"

Hier gibt es auch noch ein nettes Bild, das der Hübsche geschossen hat.





Kommentare:

akbar hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Moritz Papa hat gesagt…

Hat der denn anständig gekämpt der Jömer? Ich versuch mir das grade vorzustellen, klasse!

Pampersfront hat gesagt…

Also ich muss schon sagen "Tolle Jömer" - hat wirklich was von Chippendale der mit dem kleinen Lendenschurzröckchen. Mein Mann ist hin und weg und will nächstes Jahr dahin (und hoffentlich kein Lendenschurzröckchen sondern ein Togalein tragen).

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Man kann sogar Togen leihen. Und man kann sich als "Jömerin" frisieren lassen. Und ich denke, Peter und Little Q. sollten nächtes jahr alt genug für die Galdiatorenschule sein, oder?
Also, ihr seid auf jeden Fall herzlich eingeladen. (letztes WE im August)

Pampersfront hat gesagt…

:-) - Leihtogen klingt nicht schlecht - ich hatte schon kurz Angst um meine Leintücher. Mein Mann ist ein ziemlicher Geschichtefanatiker und die Römer haben es ihm schon immer angetan. Und so hatte der Rom-Urlaub vor Jahren nix mit Romantik, sondern mehr mit meiner Einführung in die Römische Geschichte zu tun (oke, a bissi Romantik gabs auch).