Samstag, August 25, 2007

Ein grosses Latinum

und in der ganzen Zeit nur eine einzige 2 in Latein, tja, das ist natürlich eine gewisse Vorbelastung.



  • Traumwetter,

  • knackige dreiviertelnackte Gladiatoren (Little Q. in bester Mob-Manier, auf den Stufen des Amphitheaters, klatscht rhythmisch in die Hände und schreit:" Kämpe, Jömer, kämpe!"),

  • baseldytsch sprechende Senatoren

  • schwitzende Legionäre (Little Q. fand den Betonmischer MIT BLAULICHT (in orange, wie sagt man dazu?) auf dem Nachbargrundstück viel interessanter

  • Imbiss aus Trauben, Feigen, Käse

  • Togaträger mit Videokamera, Kippchen und Baseballkappe
  • Seifen aus lecker Rindertalg (bäh)

  • der erste Sonnenbrand des Sommers

  • und dank Laufrad ein deutlich längerer Weg als gedacht.

Kommentare:

Pampersfront hat gesagt…

Ich als quasi nun "Rom-Expertin" wäre jetzt aber schon auf ein Foto einer dieser Gladiatoren gespannt ;-)

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Hier gibt es einen Vorgeschmack. Der Büsche muss unsere Kamera noch entladen, dann kommen auch unsere Bilder.

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Der Hübsche. Nicht der Büsche

Moritz Papa hat gesagt…

Da bin ich auch auf Bilder gespannt.