Montag, August 27, 2007

Bereit für den 5.9.

Mein Fazit nach einem Schnelldurchlauf der ersten beiden Staffeln GA:
  • Danke an Frau Antonmann (wir müssen noch die Boni angucken, dann kommen Ihre Schmuckstücke wieder nach Hause) und Ute.
  • Auch der Hübsche schaut gerne mit.
  • Wie immer finde ich irgendwann die anfänglichen Unsympathen cool (Cristina und Dr. Bailey rocken). Aber mein absoluter Liebling ist Addison "Satan" Shepherd.
  • George sah mit Wuschelhaaren zwar auch blöd aus, aber mit Napola-Frisur noch mehr.
  • Vor Callie gruselt es mich ein wenig, besonders im Abendkleid (und mit Napola-George zusammen: selten ein so unrealistisches Paar gesehen)
  • Ich denke, im realen Leben könnte ich Meredith keinen Tag ertragen.
  • Sie hat nicht nur die Haare wie Frau Antonmann, nein, sie erinnert mich an meine allererste Freundin Melanie, rein optisch.
  • Haben die Darsteller von Krankenhausserien im Vertrag stehen, dass sie alle zwei Staffeln mal in schicken Kleidern auftreten dürfen? Ich fand die Hochzeit bei ER letzte Woche schon recht dämlich, aber ein Abschlussball im Krankenhaus? Naja.
Hach, ich freu mich, wenn es weitergeht.

Kommentare:

Sybille hat gesagt…

Dann fehlt Dir doch aber noch eine halbe Staffel zum "Bereit-Sein"? ORF und Pro7 haben die erste Haelfte von Staffel drei vor ihrer Sommerpause gezeigt und steigen an der Stelle naechste Woche wieder ein.

Ansonsten, sehr empfehlenswert und sehr aufregend, die dritte Staffel :) (heute abend auf SF ist die letzte Folge davon zu sehen, *schonganzgespanntbin*).

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Mistmistmist. Und die DVD kommt erst im Oktober. Danke für den Tip

Sybille hat gesagt…

Hm, vielleicht ist TSI1 in Zweikanalton was fuer Euch? Wenn die Angaben im Fernsehprogramm (http://www.fernsehen.ch/ und http://www.rtsi.ch/Tsi1/welcome.cfm) richtig sind, kommen da ab 4. September jeweils Dienstagabend mehrere Folgen nacheinander, angefangen mit dem richtigen Anfang der dritten Staffel.

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Wie cool, Sybille, meine Heldin: Hach, drei Folgen GA pro Dienstag auf englisch, sehr cool. Ich mag die Schweiz.

Frau Antonmann hat gesagt…

Irgendwie freue ich mich richtig, dass es euch gefällt. Eigentlich könnte es mir ja doch egal sein, aber ich mag es, wenn Leute das toll finden, was ich auch toll finde. Und dann auch noch GA. Willkommen im Club :)

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Gruppenumarmung!!!!! ;-)

julia hat gesagt…

hach so langsam vermisse ich doch einen Fernseher, denn eine Serie hat ihren hauptreiz ja eben auch darin, daß man eine Woche warten muss, finde ich!
GA würde ich auch geren mitgucken- vielleicht finde ich ja irgendwann einen günstigen Apparat.

Canzonett hat gesagt…

Immerhin gibt's zur 3. House-Staffel jetzt schon mal die Outtakes ...
http://www.youtube.com/watch?v=qj4WZT9p2kw

heupferd hat gesagt…

jetzt versuch ichs mal wieder - schöne grüsse aus wien bzw duttendorf!
ich lese euch noch immer fast täglich, kann aber nie kommentare abgeben aus irgendwelchen technischen gründen!
bab
heupferd

Das kleine Brüllen hat gesagt…

@Heupferd: aber jetzt hat es ja geklappt. Hach, schön von dir zu hören. Wie läuft es denn?

heupferd hat gesagt…

hi ihr 3,

hier läufts bestens! heupferdchen ist pumperlgesund und hält mich von morgens bis abends und oft auch noch nachts auf trab. wir kämpfen mit gitterbett-verlust (mussten es aber abbauen, weil v sich aufstemmt und kopfüber rauspurzeln lässt) und somit ist heupferdchen nun auch nachts mobil!
sag, kannst du mir bitte nochmal den link oder den namen von dem dings verraten, dass man an den kinderwagen anklemmen kann, um ein grosses kind zu transportieren - es sah aus wie ein halbes fahrrad, wenn du weisst was ich meine ;-)

in deinen unmengen an blogs finde ich den richtigen wegweiser dazu nicht mehr!

ich genieße es so fast täglich an eurem leben teilzunehmen und little q mitaufwachsen zu sehen! und ich bewundere dich, dass du job und kind unter den hut bekommst! heupferdchen geht 2x pro woche für 3 h in eine montessorigruppe (was anderes gabs nicht) und diese zeit nutze ich (meistens) um für die pharmareferentenprüfung zu lernen, den einen kindertauglichen zoologenjob kann ich mir nicht vorstellen....aber jetzt ist eh alles wieder anders....fortsetzung folgt....
bis bald
bab
heupferd